Startseite
    Gedanken
  Über...
  Archiv
  Sprüche
  Weisheiten
  Gedichte...
  Pics
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Fahtzebuck
   *meins* (new)
   Pladdel
   soccerson's Blog
   Zietzi
   Turbine
   Anja
   StudiVZ - wer kennt wen über wen?



http://myblog.de/socgirl

Gratis bloggen bei
myblog.de





Bevor du urteilen willst über mich oder mein Leben,

ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
durchlaufe die Straßen, Berge und Täler,
fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freude.

Durchlaufe die Jahre die ich ging, 
stolpere über
jeden Stein, über den ich gestolpert bin,
stehe immer wieder auf und gehe genau die selbe Strecke weiter,
genau wie ich es tat.

Und erst dann kannst du urteilen. 

###########################

Ich brauche kein Spiel gewinnen, das nicht nach meinen Regeln läuft.

###############################

Freunde sind wie Sterne. Man sieht sie nicht immer, aber sie sind immer da.

####################

Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.

####################

Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten!

 #################################

"Mit Der Zeit lernst du, dass eine Hand zu halten nicht dasselbe ist, wie eine Seele zu fesseln, dass Liebe nicht anlehnen bedeutet und begleiten nicht Sicherheit. Du lernst allmählich, dass Küsse keine Verträge sind und Geschenke keine Versprechen. Du beginnst deine Niederlagen erhobenen Hauptes und offenen Auges hin zu nehmen. Mit der Würde eines Erwachsenen, nicht maulend wie ein Kind. Du lernst, all deine Straßen auf dem Heute zu bauen, weil das Morgen ein zu unsicherer Boden ist. Mit der Zeit erkennst du, dass sogar Sonnenschein brennt, wenn du zuviel davon abbekommst. Also bestelle deinen Garten und schmücke dir selbst die Seele mit Blumen, statt darauf zu warten, dass andere Kränze flechten. Und bedenke, dass du wirklich standhalten kannst und wirklich stark bist und das du deinen eigenen Wert hast, denn das ist dein Leben und das lebst nur du! Bedenke: Man lernt alles mit der Zeit!"

##################################

"Ich will einen Mann, der mich nicht nur haben, sondern auch behalten will!!"

#######################

"Die Kunst liegt nicht darin, etwas zu bekommen. Die Kunst liegt darin, es auch dann zu wollen, wenn man es hat."

#############################

„Bereue nie was du getan hast, wenn du im Augenblick des Geschehens glücklich warst.“

####################### 

 „Geliebt zu werden kann eine Strafe sein. Nicht wissen, ob man geliebt wird, ist Folter.“

################## 

"Es tut weh wenn man lächeln muss, obwohl man es eigentlich nicht will, es aber dennoch die beste Reaktion ist."

####################### 

 „Schmerz ist für den Augenblick, Stolz ist für die Ewigkeit.“

################### 

 95% aller Probleme basieren auf Gesprächen, die niemals stattgefunden haben.

~~##############################~~

Es war offiziell. Eine neue Jahreszeit war angebrochen. Vielleicht sind unsere Fehler das, was unser Schicksal ausmacht. Was würde ohne sie unser Leben formen? Wenn wir nie vom Wege abwichen, würden wir uns vielleicht nie verlieben, oder Babys haben oder sein wer wir sind. Es ist doch so, die Jahreszeiten ändern sich und Städte auch. Menschen treten in dein Leben und verlassen es wieder. Aber es ist ein Trost zu wissen, dass diejenigen, die du liebst, immer in deinem Herzen sind. Und wenn du großes Glück hast, nur eine Flugreise entfernt.

###################

Einigen Wissenschaftlern zufolge produziert der Körper einer Frau, die Sex hat, eine chemische Substanz, die sie gefühlsmäßige Bindung empfinden lässt. Diese Substanz mag auch für die erschreckenden Fragen verantwortlich sein, die schon nach einem einzigen stell-dich-ein in unserem Geist auftauchen. Fragen wie: Mag er mich? Ob er wieder anruft? Und der Klassiker: Wo führt das alles hin? Warum stehen wir bei Männern, trotz all unserer Hellsichtigkeit letzten Endes immer wieder im Dunkeln?

####################

Computer stürzen ab
Menschen sterben
Beziehungen zerbrechen
und alles was wir tun können,
ist einfach tief durchatmen und
neu booten.

####################

Ich überlegte, waren wir alle Opfer konditionierter Reflexe? Dazu verdammt, die selben unbewussten Beziehungsmuster zu wiederholen? Hatten wir nicht alle in Wirklichkeit Beziehungen mit der immer und immer wieder gleichen Person?

##########################

Es ist doch so, herzzerreißende Trennungen sind die schwerste Arbeit überhaupt. Sollte es einem nicht gut zugeschrieben werden, dass man sie erträgt? Und falls nicht, wie soll man ein Gefühl für den eigenen Wert wahren, wenn man nichts konkretes dafür vorzuweisen hat? Denn am Ende von wieder einer fehlgeschlagenen Beziehung, wenn man nichts mehr besitzt, als Kriegswunden und Selbstzweifel, muss man sich fragen, was ist das alles wert?

#########################

-Schicksal-

Diese verrückte Vorstellung, dass wir gar nicht wirklich für den Weg verantwortlich sind, den unser Leben nimmt, dass alles vorher bestimmt ist, in den Sternen steht. Wenn man nun in einer Stadt lebt, in der man die Sterne nicht einmal sehen kann, erklärt dies vielleicht, dass auch das Liebesleben sich zuweilen ein wenig zufälliger anfühlt, und auch wenn uns jeder Mann, jeder Kuss, jeder Herzschmerz aus einem kosmischen Katalog bestellt ist, können wir dann trotzdem noch einen falschen Schritt tun und von unserer persönlichen Milchstraße abweichen? [ Ich kam nicht umhin mich zu fragen: ] Kann man einen Fehler machen und sein Schicksal verpassen?

#########################

-Beziehungen-

Da gibt es jene, die dich für etwas neues, exotisches öffnen. Es gibt jene, die alt und wohl vertraut sind, jene, die viele Fragen aufwerfen, jene, die dich an einen unerwarteten Ort bringen, jene, die dich weit von deinem Ausgangspunkt wegführen, jene, die dich zurückbringen. Aber die aufregendste, herausforderndste , wichtigste Beziehung von allen ist jene, die du mit dir selbst hast. Und wenn du jemanden findest, den du liebst, und der dich liebt ... also das ist einfach ... fabelhaft.

###########################

Die Männer mögen vielleicht das Feuer entdeckt haben, die Frauen aber, wie man damit spielt.

################

Männer sind wie eine Droge. Manchmal ziehen sie einen runter und manchmal machen sie einen richtig high.

###################

Sex mit dem Ex ist deprimierend. Wenn er gut war, bist du traurig, dass du ihn nicht mehr hast. Und wenn er schlecht war, hattest du nur Sex mit dem Ex.

##########################

Wie viele von uns haben großartigen Sex mit Menschen, die wir aus Scham unseren Freunden vorenthalten?

########################
(SATC)
###############

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung